Für jeden Wochentag ein anderer Kite-Platz!

 

Wir haben zwei “alltägliche” Kitespots für euch zum Kitesurfen, aber für den Fall, dass ihr eine Abwechslung braucht, stehen euch einige andere Kite-Plätze und Touren zur Auswahl. Es gibt mehrere kleine Inseln, Riffe und Sandbänke im Norden der Halbinsel, zwischen dem Ozean und der Lagune, die den perfekten Platz für Downwinder und andere Kite-Trips bieten, einschließlich Camping auf den Wüsteninseln. Und wenn ihr Lust auf das ultimative Kite-Abenteuer habt, schaut euch unseren Mega Downwinder an.

Alle Kite-Reisen werden wöchentlich organisiert und wir können euch auch speziell für Gruppen maßgeschneiderte Angebote machen. Die meisten unserer Kite-Reisen finden das ganze Jahr über statt, einige wenige sind saisonabhängig. Die Preise können je nach Ort, Dauer und euren persönlichen Wünschen variieren. Der Preis beinhaltet den Transport mit dem Boot/Fahrzeug (falls erforderlich), Essen, Trinken und Unterkunft (abhängig von der Dauer der Reise).

Kitesurfen wird mit uns von Kitesurfing Lanka nie langweilig!

 

ALLTÄGLICHE KITE-PLÄTZE

 

KALPITIYA (GROSSE) LAGUNE

SOMMER & WINTER | FLACH/WELLIG | RETTUNGSBOOT | STRANDHÜTTE & KITE VERLEIH

Die Lagune von Kalpitiya ist der Haupt-Kiteplatz, an dem sich unser Wassersportzentrum mit Ausrüstungsverleih und die Hütte der Kiteschule befinden. Der Transport (5 Minuten) zur Lagune wird zweimal täglich organisiert und ist kostenlos. In den Strandhütten gibt es kostenlose Wasserspender und eine Auswahl an kalten Erfrischungsgetränken, die man kaufen kann. Wenn ihr in der Mittagspause kitesurfen möchten, können wir euch ein Lunchpaket an den Spot liefern.
Die große Lagune ist, wie der Name schon sagt, groß! Mit einer Breite von fast einem Kilometer und einer Länge von etwa zwei Kilometern kann sie Hunderte von Kitesurfern aufnehmen. Das Wasser reicht von flach bis wellig, und je nach Richtung kann der Wind entweder glatt und klar oder etwas böig sein.
Es gibt ein ausgewiesenes Anfängergebiet, von dem aus die Anfängerkurse laufen und wir bitten alle unabhängigen Fahrer, sich davon fernzuhalten.

 

DONKEY-SPOT

SOMMER | WELLENPLATZ | RETTUNGSBOOT | STRANDHÜTTE | LEHRBEREICH

Der Donkey Spot ist gleich um die Ecke von unserem Camp. Wir organisieren zweimal täglich einen kostenlosen Transport zum Spot, aber ihr könnt auch einfach zu Fuß zum Spot gehen oder einen 2-minütigen Spaziergang vom Spot zurück zum Camp machen. Es gibt eine Strandhütte mit einem Wasserspender und kalte Erfrischungsgetränke können vor Ort gekauft werden.

Der Donkey Spot bietet klaren Wind und auf einer Seite findet ihr flaches Wasser und auf der anderen Seite Wellen. Bei richtigem Seegang gibt es große Wellen, wenn ihr also gerne Wellen reitet, ist dies der richtige Spot für euch. Wenn ihr das Wellenreiten noch nie ausprobiert haben oder noch nie auf dem offenen Meer geritten seid, ist dies der perfekte Spot, um es in einer sicheren Umgebung zu tun, da unsere Rettungsboote für euch da sind, wenn etwas schief gehen sollte.

 

KSL Lagoon

WINTER | FLACHWASSER | RETTUNGSBOOT | STRANDBAR | KITE SHOP & VERMIETUNG

Im Winter bekommen wir den perfekten spiegelglatten Flachwasserplatz direkt vor unserem Camp! Ist das nicht klasse, direkt vor dem Kitespot aufzuwachen? Man kann vor dem Camp aufbauen und starten und es gibt eine Strandbar, so dass man nicht einmal seinen Kite landen muss, wenn man durstig wird.

Die KSL-Lagune ist einer der kleineren Spots und ist vorwiegend ein Freestyle- Spielplatz, auf dem sogar einige der großen Namen zum Trainieren kommen. Dies ist der ideale Ort, um den Trick, an dem ihr gearbeitet habt, zu perfektionieren. Oder ihr liegt einfach auf der Sonnenbank mit einem Drink in der Hand und bewundert das Spektakel auf dem Wasser.

KSL Lagoon

 

DIE KITE-REISEN

 

Vella Insel

SOMMER | GANZER TAG ODER ÜBERNACHTUNG | FLACHES WASSER | RETTUNGSBOOT | FAHREN VON UPWIND ERFORDERLICH

Vella Island, Magic Island, Dream Spot, Paradise… Dieser ultimative Kitesurf- Spielplatz hat viele Namen und wir glauben, dass er definitiv einer der besten Kitesurfing-Spots der Welt ist, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet!
Im Sommer organisieren wir fast täglich Vella-Ausflüge mit mindestens einer Übernachtung pro Woche. Nach dem Frühstück im Camp machen wir eine 45- minütige Bootsfahrt von der Großen Lagune aus und optionale bieten wir einen 2 km langen Downwinder von der ersten Sandbank an, der durch das flache, geschützte Wasser nach Vella führt. Die Rückkehr zum Camp erfolgt pünktlich zum Abendessen. Wenn ihr euch für die Übernachtung entscheidet, könnt ihr den Sonnenuntergang genießen und den Abend bei einem Lagerfeuer verbringen, um dann am nächsten Tag zum Abendsessen ins Camp zurückzukehren. Die Unterkunft auf der Insel ist einfach, aber komfortabel.
Vella ist eine kleine Fischerinsel mit butterweichem Flachwasser und klarem ablandigen Wind. Für diese Reise ist erforderlich, dass ihr Upwind fahren könnt. Es gibt eine Strandhütte, die gleichzeitig als Restaurant und Bar auf der Insel dient, sowie Rettungsboote. Alle Speisen und Getränke sind im Preis des Ausflugs inbegriffen.
Vella Island ist der perfekte Ort, um eure Kitesurf-Fähigkeiten zu verbessern und neue Tricks lernen. Deshalb ist dies ein beliebter Ort für fortgeschrittene Trainer. Erkundigt euch vor der Abreise bei unseren Fortgeschrittenen-Coaches nach der Verfügbarkeit für das Coaching.

 

Puttalam – Der grosse Kahuna

SOMMER | HALBER TAG | FLACHWASSER | RETTUNGSBOOT | FAHREN VON UPWIND ERFORDERLICH

Die Puttalam-Lagune ist die riesige Lagune, an der ihr auf dem Weg vom Flughafen bis zu uns vorbeifahrt. Diese Lagune ist über 30 km lang und bietet einige erstaunliche Möglichkeiten für Downwinder. Die Kitespots sind nur mit dem Boot oder dem Kite zugänglich und diese Reise ist eine perfekte Möglichkeit, alle zu erkunden.

Ihr werdet ca. 10 km von KSL entfernt abgesetzt. Begleitet von einem Rettungsboot gehts für euch auf ein 2-stündiges Downwind-Abenteuer. Vom Drop-off-Punkt aus werdet ihr etwa 40 Minuten in Windrichtung zu einer Insel kitesurfen, die von Sandbänken und Seegras umgeben ist, es ist wunderschön und macht viel Spaß. Das Wasser hinter der Insel ist butterweich! Nach einer Weile dort, fahrt ihr in Windrichtung weiter zur zweiten Insel, wo ihr in das Boot springen, um wieder an Land zu fahren.

Um an dieser Reise teilnehmen zu können, müsst ihr Upwind fahren können. Wenn ihr also noch nicht sicher seid, wie man gegen den Wind fährt, empfehlen wir euch zuerst unsere Kitekurse zu besuchen. Es gibt keine Strandhütte und außer dem Start und Endpunkt werden ihr nicht an Land gehen können. Dieser Downwinder macht viel Spaß. Berücksichtigt eure Fähigkeiten und eure Fitness, bevor ihr diese Reise bucht.

 

Navy Point

WINTER | GANZTÄGIG | FLACHWASSER | RETTUNGSBOOT | SNACKS UND GETRÄNKE INKLUSIVE

Navy Point ist ein großer Flachwasser-Platz, der etwa eine halbe Stunde Bootsfahrt von der großen Lagune entfernt liegt. Sie befindet sich an der Spitze der Halbinsel, kurz vor der Insel Vella.

Während der Wintersaison organisieren wir nachmittags Ausflüge zu diesem blauen Flachwasser-Platz. Es gibt keine Strandhütte vor Ort, aber wir bringen euch Snacks und Getränke mit, die ihr am Strand genießen könnt. Wir bieten euch auch die Möglichkeit, vom Navy Point zum Camp zurück zu kiten. Dies ist hauptsächlich ein Flachwasser-Downwinder, aber ihr werdet unterwegs auf einige kleine Wellenspots treffen, in denen es sehr viel Spaß macht!

Ihr werdet die ganze Zeit von einem Rettungsboot begleitet und seid rechtzeitig zum Abendessen wieder im Camp.

 

KAPPALADY-LAGUNE

SOMMER | HALB- ODER GANZTÄGIG | FLACHWASSER | RETTUNGSBOOT | LUNCHPAKET

Kappalady ist eine kleinere Lagune, etwa eine halbe Stunde Fahrt mit dem Tuk Tuk von KSL entfernt. Wir organisieren keine geführten Ausflüge in diese Lagune, aber wir können ein Tuk-Tuk für euch arrangieren. Denkt nur daran, eure Pumpe und genügend Wasser mitzubringen und wir können euch etwas Essen einpacken, falls ihr euch entscheidet, den Tag dort zu verbringen.

Bitte respektiert die dort vorortsitzenden Kiteschulen und versucht diese nicht bei ihrem Unterricht zu stören. Es gibt dort eine Strandhütte, die ihr benutzen könnt – aber bitte benutzet den Besucher Bereich.
Die Kappalady-Lagune kann sehr belebt sein, wenn viele Leute dort sind, aber sie hat einige tolle Freestyle-Bedingungen mit flachem Flachwasser und klarem Wind. Es ist auch möglich einen 1-stündigen Downwinder von Kappalady zurück zu KSL zu machen, aber das geschieht auf eigenes Risiko, da es keine begleitenden Bootsrettung gibt.

 

Dream spot

Dream Spot liegt 15 Minuten Bootsfahrt von der Kalpitiya-Lagune entfernt. Eine Sandbank trennt das Meer von der Lagune, so dass man auf der einen Seite die Welle im Indischen Ozean und auf der anderen Seite das flache Wasser in der Lagune genießen kann. Wir haben einen halbtägigen Kite-Trip zu diesem Spot organisiert. Der Preis beträgt 25 Euro für die Reise.

 

ReisetypBeschreibungPreis für Vollpension (Preis für Hausgäste)
1⁄2 TagesausflugMindestens 4 Personen25 €
1 GanztagesausflugMindestens 4 Personen45 €
Mindestens 4 PersonenMindestens 4 Personen90 €
Ausflüge *Mindestens 4 PersonenN/A
Spezielle Kite-Trips können auf Anfrage organisiert werden.

 

GROßARTIGE DOWNWINDER & KITE-SAFARI !

Schaut euch dieses Video eines einzigartigen Downwinders von der Kirche in Talawilla zum KSL-Camp an.