Airport transfer - Kalpitiya to CMB airport

FLUGHAFEN TRANSPORT

Van-Transfer vom oder zum internationalen Flughafen 'Bandaranaike' Colombo (CMB)
Preis : 70 EUR

WILPATTU-NATIONALPARK

WILPATTU-NATIONALPARK

Wolltest du schon immer mal auf eine Safari gehen? Hier ist deine Chance!

Der Wilpattu-Nationalpark ist die Heimat von Elefanten, Leoparden, Krokodilen, seltenen Vögeln und vielen anderen exotischen Tieren. In einem Jeep (mit Fahrer), der bis zu 8 Personen Platz finden, fahrt ihr in den Park, um möglichst viele dieser unglaublichen Tiere zu beobachten.

Der Park befindet sich an der Nordwestküste Sri Lankas, etwa 2 Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 17.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

SIGIRIYA FELSEN-FESTUNG & MINNERIYA-NATIONALPARK-SAFARI

SIGIRIYA FELSEN-FESTUNG & MINNERIYA-NATIONALPARK-SAFARI

Zuerst bringen wir Sie zur Sigiriya Rock Fortress oder zum Lion Rock, einem der meistbesuchten Touristenziele und bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka. Die Überreste eines Königspalastes stehen auf dem 200 Meter hohen Felsen, der die alte Festungsstadt überragt. Der Weg nach oben ist mit wunderschönen Fresken verziert, und auf dem Gipfel werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf die umliegenden Berge und Seen belohnt.
Alternativ können wir Sie zum nahe gelegenen Pidurangala-Felsen bringen, der weniger stark frequentiert ist und einen Blick auf den Sigiriya-Felsen bietet.

Am frühen Nachmittag gehen Sie dann auf eine Safari im Minneriya- Nationalpark. Dieser Park gilt als das beste Gebiet, um wilde Elefanten in Sri Lanka zu beobachten. Neben Elefanten können Sie hier auch Büffel, Rehe, Faultiere oder sogar Leoparden sehen. Sie fahren in einem Jeep (mit Fahrer), der bis zu 8 Personen Platz bietet, in den Park.

Der Sigiriya- und der Minneriya-Nationalpark liegen beide in der Zentralprovinz Matale, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Die Dauer: Ganzer Tag

Preis: 18.000 LKR für den Transport + $25 Eintrittsgebühr für den Lion Rock

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

ANURADHAPURA ALTE STADT & SIGIRIYA FELSFESTUNG

ANURADHAPURA ALTE STADT & SIGIRIYA FELSFESTUNG

Zuerst bringen wir euch in die alte Königsstadt Anuradhapura. Anuradhapura ist berühmt für seine Tempel, Palast Dagobas, gut erhaltenen Ruinen und den heiligen Feigenbaum Jaya Sri Maha Bodhi. Anuradhapura ist immer noch ein aktiver Tempel und ein Ort der Verehrung. Sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Besucher aus dem Ausland kommen jedes Wochenende hierher, um zu beten und eine besondere Opfergabe mit Früchten und Lotusblumen zu machen.

Dann, entweder am Nachmittag oder bei Sonnenuntergang, fahren wir zur Felsenfestung Sigiriya oder zum Lions Rock, der zu den meistbesuchten Touristenzielen und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas gehört. Die Überreste eines Königspalastes stehen auf dem 200 Meter hohen Felsen, der die alte Festungsstadt überragt. Der Weg nach oben ist mit wunderschönen Fresken verziert, und auf dem Gipfel werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf die umliegenden Berge und Seen belohnt.

Anuradhapura und Sigiriya befinden sich beide in einem Gebiet, das als Kulturdreieck bezeichnet wird, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 18.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

Arugam Bay

arugam-bay surf srilanka

Arugam Bay ist zweifellos der beste Surfspot in Sri Lanka und wird sogar als einer der 10 besten Surfspots der Welt angesehen! Es gibt Spots sowohl für Profis als auch für Amateure. Auch wenn ihr noch nicht surfen könnt, gibt es einfachere Surfspots mit Surfschulen, die euch beim Lernen helfen.
Die beste Saison für das Wellensurfen in der Arugam Bay ist von April bis November.

Arugam Bay liegt an der Südostküste Sri Lankas, etwa 10 Autostunden von der KSL entfernt.

Preis: 28.000 LKR für eine einfache Fahrt

 

ANURADHAPURA-TAGESAUSFLUG

ANURADHAPURA-TAGESAUSFLUG

Die alte Königsstadt Anuradhapura ist berühmt für ihre Tempel, Paläste, gut erhaltenen Ruinen und den heiligen Feigenbaum Jaya Sri Maha Bodhi. Anuradhapura ist immer noch ein aktiver Tempel und Ort der Verehrung. Sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Besucher aus dem Ausland kommen jedes Wochenende hierher, um zu beten und eine besondere Opfergabe mit Früchten und Lotusblumen zu machen.
Anuradhapura liegt in der Provinz Zentral-Nord, etwa zweieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 17.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

SIGIRIYA-FELSFESTUNG & DAMBULLA-HÖHLENTEMPEL

SIGIRIYA-FELSFESTUNG & DAMBULLA-HÖHLENTEMPEL

Sigiriya Rock Fortress oder Lion Rock genannt, ist eines der meistbesuchten Touristenziele und eines der bekanntesten Wahrzeichen Sri Lankas. Die Überreste eines Königspalastes liegen auf dem 200 Meter hohen Felsen, der die alte Festungsstadt überragt. Der Weg nach oben ist mit wunderschönen Fresken verziert, und auf dem Gipfel werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf die umliegenden Berge und Seen belohnt.

Alternativ können wir Sie zum nahe gelegenen Pidurangala-Felsen bringen, der weniger stark frequentiert ist und einen Blick auf den Sigiriya-Felsen bietet. Nach dem Aufstieg bringen wir euch zu den nahe gelegenen Dambulla- Höhlentempeln. Fünf separate Höhlen enthalten über 150 wunderschöne Buddha-Statuen und Malereien, darunter einige der wichtigsten religiösen Kunstwerke Sri Lankas. Die Dambulla-Höhlentempel liegen etwa 160 Meter über der Straße und von der Höhle aus kann man sogar den Sigirya-Felsen in der Ferne sehen!

Beide Felsen und die Höhlentempel befinden sich in der Zentralprovinz Matale, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 19.000 LKR für den Transport + $25 Eintrittsgebühr für den Lion Rock

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

ANURADHAPURA UND MIHINTALE

ANURADHAPURA UND MIHINTALE

Zuerst besucht ihr die alte Königsstadt Anuradhapura, die für ihre Tempel, den Palast Dagobas, gut erhaltene Ruinen und den heiligen Feigenbaum Jaya Sri Maha Bodhi berühmt ist. Anuradhapura ist immer noch ein aktiver Tempel und Ort der Verehrung. Sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Besucher aus dem Ausland kommen jedes Wochenende hierher, um zu beten und eine besondere Opfergabe mit Früchten und Lotusblumen zu machen.
Am frühen Nachmittag besteigt ihr dann den Berggipfel von Mihintale in der Nähe von Anuradhapura. Mihintale gilt als der Ursprung des Buddhismus in Sri Lanka und der Tempel auf dem Gipfel des Berges ist ein beliebter Pilgerort. Von der Spitze des Berges habt ihr einen magischen Blick über das gesamte kulturelle Dreieck.

Anuradhapura und Mihintale befinden sich in der zentralen Nordprovinz, etwa zweieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Die Dauer: 12 Stunden

Preis: 17.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

Colombo City

colombo-sri-lanka

Colombo ist die Hauptstadt und größte Stadt in Sri Lanka. Colombo ist für seine koloniale Architektur und reiche Geschichte bekannt und beheimatet viele Museen und Kunstgalerien. Darüber hinaus ist es der beste Ort in Sri Lanka zum Einkaufen, Essen und Feiern, Colombo liegt an der Westküste Sri Lankas, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 16.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kamera und Bargeld

Galle

dutch-fort-galle-sri-lanka-kitesurfinglanka

Galle ist berühmt für sein altes holländisches Fort und den malerischen Leuchtturm auf der Stadtmauer. Im Inneren der autofreien alten Festungsstadt findet ihr Luxushotels, zahlreiche Restaurants mit lokaler und internationaler Küche, Kirchen und andere interessante Kolonialgebäude. Geht in den vielen Boutiquen einkaufen oder holt euch einen Drink bei Sonnenuntergang, während ihr von den Stadtmauern aus den Indischen Ozean überblickt.
Galle liegt an der Südwestküste Sri Lankas, etwa 6 Autostunden von der KSL entfernt.

Preis: 24.000 LKR für eine einfache Fahrt

Kandy

elephant-orphanage-pinnawela-kandy

Kandy ist als die kulturelle Hauptstadt Sri Lankas bekannt. Die Stadt ist berühmt für seine vielen heiligen buddhistischen Stätten, einschließlich des Zahn-Tempels, der einen Zahn Buddhas beherbergt. In Kandy findet ihr auch den wunderschönen königlichen botanischen Garten von Peradeniya und in der Gegend um Kandy gibt es viele Teeplantagen an den Berghängen.

Kandy liegt in der Zentralprovinz, etwa 4 Autostunden von KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 17.000 LKR für den Transport

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

ANURADHAPURA ANTIKE STADT & DAMBULLA-HÖHLENTEMPEL

ANURADHAPURA ANTIKE STADT & DAMBULLA-HÖHLENTEMPEL

Zuerst besucht ihr die alte Königsstadt Anuradhapura, die für ihre Tempel, den Palast Dagobas, gut erhaltene Ruinen und den heiligen Feigenbaum Jaya Sri Maha Bodhi berühmt ist. Anuradhapura ist immer noch ein aktiver Tempel und Ort der Verehrung. Sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Besucher aus dem Ausland kommen jedes Wochenende hierher, um zu beten und eine besondere Opfergabe mit Früchten und Lotusblumen zu machen.
Dann nehmen wir euch mit zu den Dambulla-Höhlentempeln. Fünf separate Höhlen enthalten über 150 wunderschöne Buddha-Statuen und Malereien, darunter einige der wichtigsten religiösen Kunstwerke Sri Lankas. Die Dambulla-Höhlentempel liegen etwa 160 Meter über der Straße, und von der Höhle aus können Sie sogar den Sigirya-Felsen in der Ferne sehen!

Affen streifen an beiden Orten umher, was sehr viel Spaß macht. Achtet nur darauf, dass ihr Essen und Wertgegenstände gut verstaut, bevor sie in die Hände der Affen geraten.

Anuradhapura und Dambulla liegen in einem Park in der Zentralprovinz, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 18.000 LKR

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

WILPATTU-NATIONALPARK & ANURADHAPURA-ANTIKE STADT

WILPATTU-NATIONALPARK & ANURADHAPURA-ANTIKE STADT

Zuerst führen wir euch in den Wilpattu-Nationalpark, der Elefanten, Leoparden, Krokodile, seltene Vögel und viele weitere exotische Tiere beherbergt. In einem Jeep (mit Fahrer), der bis zu 8 Personen Platz bietet, fahrt ihr in den Park, um so viele wie möglich, dieser unglaublichen Tiere zu beobachten.
Am Nachmittag fahren wir dann in die alte Königsstadt Anuradhapura. Anuradhapura ist berühmt für seine Tempel, Palastdagobas, gut erhaltenen Ruinen und den heiligen Feigenbaum Jaya Sri Maha Bodhi. Anuradhapura ist immer noch ein aktiver Tempel und ein Ort der Verehrung. Sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Besucher aus dem Ausland kommen jedes Wochenende hierher, um zu beten und eine besondere Opfergabe mit Früchten und Lotusblumen zu machen.

Der Park liegt an der Nordwestküste Sri Lankas und Anuradhapura liegt in der zentralen Nordprovinz, etwa dreieinhalb Autostunden von der KSL entfernt.

Dauer: Ganzer Tag

Preis: 17.000 LKR für den Transport + 4.000 LKR für den Jeep

Was man mitbringen sollte: Sonnencreme, gute Schuhe, Kleidung die Schultern und Knie für die Tempel bedecken, viel Wasser, Kamera und etwas Bargeld

Trincomalee

tincomalee-nilaveli-beach-srilanka

Trincomalee ist bekannt für seine atemberaubenden Strände, an denen man hervorragend surfen, tauchen, fischen und Wale beobachten kann. Die tiefen Gewässer um Trincomalee bieten die perfekten Bedingungen für Blauwale und machen es von Februar bis November zu einem erstklassigen Ort für Walbeobachtungen.
Trincomalee liegt an der Ostküste Sri Lankas, etwa 5,5 Autostunden von der KSL entfernt.

Preis: 21.000 LKR für eine einfache Fahrt

Erleben Sie eine einmalige Erfahrung in Sri Lanka!

Mit KSL-Aktivitäten & Ausflügen